"La Palma"

die grüne Insel der Kanaren - Wanderparadies zwischen Vulkan und Regenwald

7-tägige Wanderreise vom 01. bis 08.11 2017

Zum Ende der Wandersaison, wenn das Wetter in Deutschland wieder schlechter wird, bietet NaturSchritte eine 7-tägige Wanderreise nach La Palma an - eine der schönsten Inseln der Kanaren.

 

Auf insgesamt fünf geführten Tageswanderungen werden wir die Wanderhöhepunkte der "Isla verde" erfahren. Sie bekommen auf den Touren Einblicke in die Besonderheiten der Insel wie zum Beispiel, die subtropische Flora und Fauna, den Vulkanismus, die Regenwaldgebiete, die landwirtschaftlichen Strukturen sowie Eindrücke von Land und Leuten.

 

Ein Tag der Wanderreise steht zu freien Verfügung. Sie haben dann die Gelegenheit die Insel entweder auf eigene Faust zu erkunden oder aber einfach mal die Seele am Strand oder Pool baumeln zu lassen. Die Unterbringung erfolgt in einem Apartmenthotel an der Ostküste der Insel, unmittelbar an der Uferpromenade.

 

Das Wanderparadies La Palma bietet landschaftlich eine sehr große Vielfalt. Bizarre Vulkanlandschaften, grüne Regenwälder, wildromantische Täler sowie malerische Weinfelder und Obstplantagen bieten dem Naturliebhaber einzigartige Erlebnisse.

 

Durch das milde Klima und die angenehmen Temperaturen

(17 - 24° C) lässt sich die Insel, auch in den Wintermonaten,

hervorragend erwandern.

 

Damit wir bei unseren Wanderungen unabhängig sind und die kulinarischen Besonderheiten der Insel kennen lernen können, nutzen wir die regionale Küche unterwegs.

 

Falls wir nun Ihr Interesse für diese Wanderreise auf die

"Isla verde" geweckt haben, so können Sie sich gerne über das Anmeldeformular zunächst noch unverbindlich auf einer Interessentenliste eintragen lassen. Sobald die ausführlichen Reiseinformationen zusammengestellt sind werden wir Sie entsprechend informieren.

 

In der folgenden Bildergalerie können Sie einen ersten Eindruck der Wanderungen bekommen (Bilder zum vergrößern anklicken und Slideshow starten).